Veränderung

Hier sammeln wir Ideen, die zum Teil bereits in kleinerem Umfang funktionieren oder bisher nur als Idee existieren und nur darauf warten, endlich zum Einsatz zu kommen.

Die Ideeen die hier geschildert werden, stehen zur freien Diskussion und sollen zunächst als Anregung dienen:

Soziokratie

Alle öffentlichen Einrichtungen (z.B. Rathäuser, Landratsämter, Bauhöfe, usw.) sollten soziokratisch organisiert werden. Ebenso alle Unternehmen, die nicht in der Hand des Eigentümers liegen, also zum Beispiel KGs oder GmbHs und vor allem Aktiengesellschaften, denn gerade in diesen Unternehmen wird in den Führungsebenen sehr viel Geld verbrannt und Missmanagement zum Eigennutz Einzelner forciert. Durch soziokratische Struckturen bzw. Organisation der Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen werden genau solche jedoch eliminiert und ein effektiveres, zeitgemäßeres, solidarisches Arbeiten möglich.

Biolandwirtschaft

Es geht nicht nur um die Landwirtschaft, sondern viel mehr darum möglichst viele Bereiche auf eine ökologische Basis zu stellen die allgemeinverträglicher ist. Dass dies möglich ist zeigt ein Landesteil Indiens, der vollständig auf Bio setzt. Dort gibt es keine chemisch erzeugten Produkte mehr. Wer heute noch glaubt, dass Landwirtschaft nur mit dem Einsatz von Chemie möglich ist, sollte sich dringend mit dem Thema Permakultur beschäftigen. Dieser liegt eine sinnvolle Fruchtfolge und Ruhephasen zu Grunde, welche wiederum für mehr gesunden Ertrag steht und zugleich unsere Erde schützt.

Einen Tag pro Woche

Jeder sollte einen Tag pro Woche in der Landwirtschaft oder einem sozialen Bereich arbeiten. Hierdurch lernen wir alle wieder zu sozialeren Wesen zu werden und füreinander da zu sein, außerdem bringt es die Familien wieder mehr zusammen.

Bedingungsloses Grundeinkommen

Jeder der auf dieser Erde lebt trägt etwas zur Gemeinschaft bei. Somit hat er auch verdient, ein soziales und faires Einkommen zu erhalten. Dieses Einkommen steht einem Menschen vom ersten Lebenstag bis zu seinem letzten zu, denn nur so ist gesichert dass eine freie Entwicklung und ein freies Leben möglich ist. Ob und wie dieses Einkommen aufgestockt werden kann, kann ich nicht einschätzen, damit sollte sich eine Gruppe beschäftigen.

Energie

Energie sollte für alle frei und ökologisch produziert verfügbar sein. Es gibt hier Ideen, die derzeit nicht verfolgt werden können, weil große Konzerne die Patente darauf haben und wirtschaftliche Interessen dieser Konzerne dagegen sprechen, diese zu nutzen bzw. der Bevölkerung zugänglich zu machen. Dieses sollte dringend geändert werden.

Lebensmittel

Lebensmittel sollten wieder von Fachleuten hergestellt werden und nicht in Fabriken, die mit Zutaten panschen. Außerdem sollte die Schlachtung von Tieren nur einem Metzger vor Ort erlaubt sein. Der Verkauf von Fleisch und Fleischprodukten ist einzig und alleine einem Fachgeschäft (Metzgerei) erlaubt und darf unter keinen Umständen gewinnorientiert sein, sondern muss zu nächst ethischen Grundsätzen folgen.